Führerscheinservice

Die Samtgemeinde Velpke bietet für ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger einen Kfz- und Führerschein-Service an.

Dieser Service erfolgt einmal wöchentlich. Hiermit werden lange Anfahrtswege und Wartezeiten für viele Bürger durch den besonderen Service vermieden. Es besteht die Möglichkeit, sämtliche Zulassungsangelegenheiten gegen Gebühr erledigen zu lassen.

 

Was benötige ich?

Im Bürgerbüro werden auch Anträge für den EU – Kartenführerscheine entgegengenommen. Dazu werden in der Regel folgende Unterlagen benötigt.

  • gültiger Personalausweis
  • bisheriger Führerschein
  • aktuelles biometrisches Lichtbild
  • evtl. Karteikartenabschrift
  • evtl. ärztliches und augenärztliches Gutachten

Kosten

Die Entgegennahme und Weiterleitung der Führerscheinanträge wird von der Samtgemeinde Velpke gegen eine Service-Gebühr von  19,00 € pro Haushalt angeboten.

Die Ausstellungsgebühr, die von der Führerscheinstelle berechnet wird, können Sie im Bürgerbüro erfragen. Die neuen EU–Führerscheine liegen nach Fertigstellung bei der Samtgemeinde Velpke zur Abholung bereit.

Die Landkreis-Gebühr ist unbedingt in BAR zu entrichten, da diese als Durchläufer beim Landkreis Helmstedt in bar eingezahlt werden muss.