Auftrags-vergaben

Hier finden Sie alle Auftragsvergaben der Samtgemeinde Velpke nach rechtlichen Vorgaben.

Beabsichtigte Auftragsvergaben – Ex-ante-Transparenz
Öffentliches Auftragswesen

Gemäß § 20 Abs. 4 VOB/A ist über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen für Bauleistungen ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 € (ohne Umsatzsteuer).

 

Die Gemeinde Bahrdorf beabsichtigt die Haltestelle „Am Alten Markt“ auszubauen und die Haltestelle in Fahrtrichtung Helmstedt zu verlegen, sowie in Haltestelle „Helmstedter Straße“ umzubenennen. Der neue Standort der Haltestelle in Fahrtrichtung Helmstedt befindet sich gegenüber der bestehenden Haltestelle in Fahrtrichtung Wolfsburg. Es handelt sich hierbei um die beschränkte Ausschreibung der Tiefbaumaßnahme.
Ausführung: Juli/August 2022

 

Die Gemeinde Bahrdorf beabsichtigt eine Dachsanierung am Dorfgemeinschaftshaus in Rickensdorf
Kurzbeschreibung der Leistung: Herstellen von je ca. 240 m² Dampfsperre, Wärmedämmung, Dachabdichtung usw. bei einem Flachdach
Ausführungsbeginn – spätestens 21 Werktage nach Auftragserteilung

 

Die Samtgemeinde Velpke beabsichtigt die Erneuerung und Erweiterung der digitalen Vernetzung im Schulgebäude und auf dem Schulgelände. Die Grundschule Danndorf wurde im Rahmen einer Baumaßnahme bereits erweitert und modernisiert.
Kurzauszug der Leistungen:
Stemmarbeiten
Datenkabel liefern und einbauen (150 lfm u. 250 lfm)
Installation v. Datenanschlussdosen (insgesamt 13 Stck.)
Datenschrank erweitern (Rangierfeld u. Patchfeld liefern und einbauen)
Potentialausgleichsschiene liefern und einbauen
Die Umsetzung der Maßnahme sollte in den Herbstferien (17.10.-28.10.) erfolgen damit der laufende Schulbetrieb nicht gestört wird.

 

Die Gemeinde Bahrdorf plant die Vergabe der Arbeiten zur Bordabsenkung Bahnhofstraße (vor dem Friedhof); OT Bahrdorf einschl. Erneuerung Straßenbeleuchtung
Hier: Pflaster- und Straßenbeleuchtungsarbeiten
Ausführung: September 2022
Die Angebotsfrist endet am 25.07.2022; 9:00 Uhr
Angebotseröffnung am 27.07.2022; 9:00 Uhr
Die Bindefrist endet 05.09.2022

 

Die Gemeinde Velpke plant die Vergabe der Arbeiten zur Erneuerung der Straßenbeleuchtung „Am Sportplatz“ in Velpke, einschl. Kabelverlegung und Neupflasterung des Gehweges
Hier: Pflaster- und Straßenbeleuchtungsarbeiten
Ausführung bis September 2022
Die Angebotsfrist endet am 25.07.2020
Angebotseröffnung am 25.07.2020; 10:00 Uhr
Die Bindefrist endet 05.09.2022

 

 

 

Eine Bekanntmachung von Aufträgen nach öffentlichen Ausschreibungen und Vergabeverfahren mit öffentlichen Teilnahmewettbewerben ist nach der VOL/A bzw. der VOB/A nicht vorgesehen.