Bildung & Soziales

Alle wichtigen Informationen rund um die Bereiche Bildung und Soziales in der Samtgemeinde Velpke.

Vollsperrung der Oebisfelder Straße (K62) ab dem 01.03.2021

Ab Montag den 01.03.2021 bis zum 10.12.2021 wird die Oebisfelder Straße voll gesperrt. Umleitungen sind in der Anlage einzusehen. Für diverse technische Fragen (Parkmöglichkeiten, Müllabfuhr, etc.) steht Ihnen Herr Bäcker unter der Nummer 05351-3027 zur Verfügung....

Gebühren für den Besuch der Kindertagesstätten werden im Januar 2021 nicht erhoben

Die Samtgemeinde Velpke erhebt keine Gebühren für den Besuch der Kindertagesstätten im Januar 2021. Weitere Informationen finden Sie hier.

Corona-Impfung für zuhause lebende Personen die 80 Jahre und älter sind

Das niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung informiert über die Möglichkeit sich für einen Impftermin gegen das neue Corona-Virus anmelden zu lassen für zuhause lebende Personen die 80 Jahre oder älter sind. Weitere Informationen...

Coronabedingte Rathausschließung – Vorerst Rathausbesuche nur noch mit Termin!

Aufgrund aktueller Entwicklung der Corona-Zahlen wurde beschlossen, zum Schutz der Besucher*innen sowie den Beschäftigten, das Rathaus vorest bis zum 14.02.2021 zu schließen. Dienstleistungen werden nur noch nach individueller telefonischer Terminvereinbarung...

Beginn der Errichtung einer Rettungswache in Groß Twülpstedt

In Groß Twülpstedt beginnen die Bauarbeiten für die Errichtung einer neuen Rettungswache im Landkreis Helmstedt. Weitere Informationen finde Sie hier.

Bautagebuch Neubau Kita Bahrdorf

Das Bautagebuch des Neubaus der Kita Bahrdorf steht nun online zur Verfügung und ist hier einsehbar.

Aushilfe gesucht

Die Samtgemeinde Velpke sucht für die Kindertagesstätte Kleine Strolche in Velpke eine Urlaubs- bzw. Krankheitsvertretung  für die Raumpflegerinnen. Der Einsatz erfolgt stundenweise nach Bedarf im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung. Der Stundenlohn beträgt...

Regelbetrieb für Kindertagesstätten ab dem 01.08.2020

Der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund gibt untenstehendes Rundschreiben bezüglich des Regelbetriebs in Kindertagesstätten ab dem 01.08.2020 bekannt.   Rundschreiben Regelbetrieb