***  15.08.2019 Müllsammelaktion 2019  ***     
     ***  15.08.2019 Neu im Rathaus!  ***     
05364 52-0
 

Schornsteinfeger


Allgemeine Informationen

Bislang hatten Schornsteinfeger feste Bezirke, in denen sie ohne Konkurrenz waren. Seit dem 01.01.2013 hat sich dies geändert: das neue Schornsteinfeger-Handwerksgesetz ist vollständig in Kraft getreten. Es besagt, dass die Schornsteinfeger künftig bezirksübergreifend tätig werden dürfen. Damit ist das Monopol der Schornsteinfegerinnen und Schornsteinfeger gefallen.


Haus- und Grundeigentümer oder die Besitzer von Eigentumswohnungen können sich seit dem 01.01.2013 für einen Kaminkehrer ihrer Wahl entscheiden, haben aber gleichzeitig auch neue Pflichten. Denn sie müssen eigenverantwortlich darauf achten, dass die vorgeschriebenen Schornsteinfegerarbeiten an ihren Feuerungsanlagen fristgerecht durchgeführt werden. Außerdem müssen die Hausbesitzer die ordnungsgemäße Erledigung der Arbeiten nachweisen. Darüber informiert jetzt der Geschäftsbereich Bauaufsicht, Denkmal- und Immissionsschutz des Landkreises Helmstedt, der für das Schornsteinfegerwesen zuständig ist.

 

Hier können Sie bei Eingabe von Straße und Ort  Schornsteinfeger schnell und einfach ermitteln. 

 

Weitere Informationen erhalten Bürgerinnen und Bürger bei ihrer bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegerin und ihrem bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger oder beim Geschäftsbereich Bauaufsicht, Denkmal- und Immissionsschutz des Landkreises Helmstedt.

 

 


Ansprechpartner

_Externe Zuständigkeiten