05364 52-0
 

Kirche - St. Petri-Kirche Wahrstedt

Vorschaubild

Stendaler Straße
Wahrstedt
38458 Velpke

 

Die Wahrstedter St. Petri Kirche liegt auf einer Anhöhe mitten im Dorf. Das Kirchenschiff besteht aus einem gotischen Kreuzgewölbe, das auf Eckkonsolen ruht. Das genaue Alter der Kirche liegt (noch) im Dunkeln, es wird auf ca. 1000 Jahre geschätzt. Belegbar hingegen ist, das die Kirche im Jahre 1764 einen Turm erhielt. Erbauer war Generalmajor Carl Hartwig von Bibow und seine Frau, Gutsherrn von Büstedt. Das barocke Grabdenkmal der Erbauer befindet sich noch heute in der Kirche.

Quelle: www.wahrstedt.de - Hier finden Sie weitere interessante Informationen (auch zu den Kugelöffnungen)

evangelisch-lutherisches Pfarramt Bahrdorf

 

Büro: Gesamtpfarrverband Aller