Kindertagesstätte "Rappelkiste"

Vorschaubild

Leitung: Frau Müller

Schulstraße 5
38461 Danndorf

Telefon 05364 2205

E-Mail E-Mail:

Die Kindertagesstätte Danndorf bietet in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr folgende Betreuungsangebote an:

 

Satzungen, Richtlinien & Vordrucke:

 

 

 

 

 

neue Kita

 

Kita 2016

 

Kita 2016_2


Aktuelle Meldungen

Kita "Rappelkiste", Danndorf - Fenster und Türen aufgerissen und die Vorschulkinder rausgeschmissen

(17.09.2019)

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedeten wir die siebzehn Vorschulkinder unserer Kita.

 

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt und eine erlebnisreiche Zeit in der Kita endet. Zusätzlich zu den Aktionen ihrer Gruppen hielt das letzte Kitajahr für die Vorschulkinder besondere Angebote bereit: neben der Teilnahme am Würzburger Programm in unserer Kita besuchten sie regelmäßig die Grundschule nebenan zum „Schulunterricht“.

Sie lernten dort die Schule, die Lehrkräfte und die späteren Klassenkameraden aus Grafhorst kennen und durften von Februar bis Juni einen Tag in der Woche „Schulkinder“ sein.

Neben der schon rituellen Fahrt in den Magdeburger Zoo mit der Eisenbahn und der Übernachtung mit Nachtwanderung besuchten sie unseren lieben Milchlieferanten - den Milchhof Gehrke - und genossen Kühe, Kälbchen, Stall, leckere Milch und Kakao.

In der Zimmerei Stielau lernten sie viel über den Beruf des Zimmermanns und bauten ihr eigenes Vogelhaus.

Beim Kita-Sommerfest konnten sie bei Spaß und Spiel das Minisportabzeichen ablegen.

Mit etlichen Abschiedsfeiern bei den Vorschulkindern zuhause ging das Kita-Jahr zu Ende.

Wir wünschen Euch nette Lehrer, neue Freunde und viel Spaß und Erfolg in der Schule!

(A.Müller/AM.Schindel)

Foto zur Meldung: Kita "Rappelkiste", Danndorf - Fenster und Türen aufgerissen und die Vorschulkinder rausgeschmissen
Foto: Kita "Rappelkiste", Danndorf - Fenster und Türen aufgerissen und die Vorschulkinder rausgeschmissen

Kita "Rappelkiste", Danndorf - "Haus der kleinen Forscher"

(17.09.2019)

Die Kindertagesstätte „Rappelkiste“ in Danndorf wurde zum vierten Mal als Bildungseinrichtung vom „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Das Zertifizierungsverfahren erfordert eine tiefgreifende Reflektion der eigenen Arbeit und liefert kontinuierlich neue Impulse.

 

Damit gehört die Kita Rappelkiste zu jenen Bildungseinrichtungen, in denen das Forschen mit Mädchen und Jungen zu Fragen aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik (MINT) nachweislich ein fester Bestandteil des pädagogischen Angebots ist und sich unsere Fachkräfte regelmäßig dazu fortbilden.

 

Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ liefert Anregungen, wie Kinder sich mit ihrer Umwelt auseinandersetzen können, sich selbst Fragen dazu überlegen und sich gemeinsam auf Entdeckungsreise zu begeben, um nach passenden Antworten zu suchen. So sollen die Kinder lernen, selbstbestimmt zu denken und verantwortungsvoll zu handeln.

 

An erster Stelle steht für uns allerdings, dass die Kinder Spaß am Forschen haben und einen „Aha-Effekt“ erleben.

 

Wir freuen uns auch weiterhin über die Zusammenarbeit mit der Institution „Haus der kleinen Forscher“, sowie mit allen Betrieben, die wir mit den Kindern besuchen durften, um unseren Fragen weiter auf den Grund zu gehen. (A.Müller/ AM Schindel)

 

Foto zur Meldung: Kita "Rappelkiste", Danndorf - "Haus der kleinen Forscher"
Foto: Kita "Rappelkiste", Danndorf - "Haus der kleinen Forscher"

Aushilfe Kita Danndorf gesucht

(21.05.2019)

Die Samtgemeinde Velpke sucht für die Kindertagesstätte in Danndorf eine Urlaubs- bzw. Krankheitsvertretung  für die dort tätigen Raumpflegerinnen.

 

Der Einsatz erfolgt dabei stundenweise nach Bedarf im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung. Der Stundenlohn beträgt zur Zeit 11,22 €.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Personalabteilung der Samtgemeinde Velpke, Herrn Heine, Tel. 05364 – 5259, Mail: heine.samtgemeinde@velpke.de

Foto zur Meldung: Aushilfe Kita Danndorf gesucht
Foto: Kita Danndorf

Kita Rappelkiste: Wer will fleißige Handwerker sehn...

(26.04.2019)

Turnen in der Turnhalle, spazieren gehen, Geburtstag feiern, experimentieren, backen....in der Kita ist immer für alle etwas los!

Für die Vorschulkinder unserer Kita gab es einen besonderen Termin: 17 fleißige Handwerker besuchten die Zimmerei Stielau.

Die Zimmerei wurde besichtigt und die Kinder erfuhren viel über den Beruf des Zimmermanns.

Unter Anleitung von Thorsten Stielau und seinem Team gings an die Arbeit: es wurde gesägt, geschliffen und gehämmert.

Jedes Vorschulkind baute sein eigenes Vogelhaus, das im Anschluss in der Kita noch bemalt wurde.

Wer arbeitet, muss auch mal Pause machen, dabei wurden wir mit Kakao und frisch gebackenen Waffeln von Frau Wendel-Nölke köstlich bewirtet.

Sie hatte uns im letztem Jahr schon einmal eingeladen, die Zimmerei zu besuchen - damals gab es einen Wettbewerb der Handelskammer, um Kindern Handwerksberufe näher zu bringen.

Im Wettbewerb haben wir ein Spiel gewonnen - unser eigentlicher Gewinn ist der gute Kontakt zu Firma Stielau !

Vielen Dank nochmal an das Stielau-Team !

 

AM Schindel und Annette Müller

Foto zur Meldung: Kita Rappelkiste: Wer will fleißige Handwerker sehn...
Foto: Kita Rappelkiste: Wer will fleißige Handwerker sehn...