05364 52-0
 

Ortsfeuerwehr Wahrstedt fährt zum Landesentscheid nach Hannover

21.10.2019

Das große Abenteuer Leistungsvergleiche der Feuerwehr Wahrstedt begann am 15.06.2019 bei den Leistungsvergleichen der Samtgemeinde Velpke in Grafhorst. Die Ortsfeuerwehr Wahrstedt belegte dort den 2. Platz. Nach intensiver Vorbereitung fuhr die Ortsfeuerwehr Wahrstedt am 08.09.2019 zu den Leistungsvergleichen des Landkreises Helmstedt nach Jerxheim Bahnhof. Aus dem Kreis Helmstedt nahmen 29 Feuerwehren teil. Dort mussten drei Module absolviert werden. Die teilnehmenden Feuerwehren mussten ihr Können bei einem Löschangriff, einer Fahrübung und beim Kuppeln einer Saugleitung unter Beweis stellen. Die Wehr aus Wahrstedt wurde Kreismeister und qualifizierte sich für den regionalen Landesvorentscheid der Feuerwehren aus Süd-Ost Niedersachsen (Bezirk Braunschweig) an 22.09 2019 in Wolfenbüttel. Dort kam noch ein Atemschutz Modul dazu. Von 493 Feuerwehren aus dem Bezirk nahmen 39 Feuerwehren an dem Vorentscheid teil. Die Ortsfeuerwehr Wahrstedt belegte mit 99,85 % den 5. Platz. Damit qualifizierte sich die Ortsfeuerwehr Wahrstedt für den Landesentscheid in Hannover, der im Rahmen der Interschutz Messe am 20.06.2020 stattfinden wird. Die Wehr konnte ihrem Ortsbandmeister Sven Tewes damit ein schönes Geburtstagsgeschenk machen. (Sonja Wogatzki)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Ortsfeuerwehr Wahrstedt fährt zum Landesentscheid nach Hannover