***  15.08.2019 Müllsammelaktion 2019  ***     
     ***  15.08.2019 Neu im Rathaus!  ***     
05364 52-0
 

Hochwasser, Moorbrand und Verabschiedung

26.07.2019

Vor der Samtgemeinderatssitzung am 02. Juli 2019 wurden die Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden der Samtgemeinde Velpke für ihren Einsatz bei der Hochwasserkatastrophe im Juli 2017 in Goslar sowie beim Moorbrand im Herbst 2018 in Meppen geehrt.

Für die Bekämpfung des Hochwassers in Goslar zeichnete Samtgemeindebürgermeister Rüdiger Fricke und Gemeindebrandmeister Sascha Kehlau die 36 Kameradinnen und Kameraden mit jeweils einer Urkunde sowie einer Hochwasser-Bandschnalle des Landkreises Goslar aus.

Aus der Samtgemeinde Velpke haben damals die Ortsfeuerwehren Bahrdorf, Danndorf, Groß Twülpstedt, Mackendorf, Papenrode, Rümmer, Velpke und Wahrstedt tatkräftig unterstützt.

Für die Bekämpfung des Moorbrandes in Meppen wurden die Ortsfeuerwehren Bahrdorf, Danndorf, Groß Twülpstedt, Mackendorf, Saalsdorf und Velpke mit einer Dankensurkunde im Namen des Innenministers Boris Pistorius geehrt.

Samtgemeindebürgermeister Rüdiger Fricke dankt allen Kameradinnen und Kameraden für ihre Einsatzbereitschaft.

Des Weiteren wurde der stellvertretende Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Danndorf, Michael Kaussel, aus dem Ehrenbeamtenverhältnis der Samtgemeinde Velpke verabschiedet. Rüdiger Fricke und Sascha Kehlau bedankten sich für die geleistete Arbeit.

Aus den Händen des Samtgemeindebürgermeisters erhielt Michael Kaussel die entsprechende Urkunde und ein Gutschein als Dankeschön. (Taraschewski)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Hochwasser, Moorbrand und Verabschiedung