05364 52-0
 

Verkehrslenkende Maßnahmen K 61 zwischen Velpke und Wahrstedt

29.08.2019

Die Gemeinde Velpke hat im OT Velpke über die Industriestraße das neue Baugebiet „Bergrehme – Ost“ erschlossen.

Seitens der Anlieger wurden die mangelnden Sichtverhältnisse beim Einbiegen von der Industriestraße auf die K61 bemängelt.

Bei einem gemeinsamen Ortstermin mit dem Landkreis Helmstedt, als Eigentümer der Straße und als Straßenverkehrsbehörde, wurde festgestellt, dass die Bäume die Sicht insbesondere für Linksabbieger einschränken.

Der Landkreis hat aus diesem Grund beidseitig im Einmündungsbereich die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h auf 70 km/h reduziert. Für den weiteren Verlauf der Straße bleibt die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h bestehen. Die entsprechende Beschilderung wurde bereits vorgenommen.