05364 52-0
 

Beschlussfassung über den Haushalt der Gemeinde Velpke 2019

06.02.2019

Der Rat der Gemeinde Velpke hat in seiner Sitzung am 13.12.2018 den Haushalt mit Haushaltssatzung, Stellenplan und Investitionsprogramm für das Jahr 2019 beschlossen.

 

Der Ergebnishaushalt weist Erträge i. H. v. 5.248.600,00 € und Aufwendungen i. H. v. 5.113.200,00 € aus. Als Jahresergebnis ergibt sich ein Überschuss von 135.400 €. Die Investitionen können vollständig aus einem vorhandenen Bestand an liquiden Mitteln oder einem Einzahlungsüberschuss aus laufender Verwaltungstätigkeit finanziert werden. Deshalb ist eine Ermächtigung zur Aufnahme eines Investitionskredites nicht erforderlich. Zum Ausgleich von Liquiditätsschwankungen ist ein Höchstbetrag zur Aufnahme von Liquiditätskrediten nicht nötig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende größere Investitionsmaßnahmen sind geplant:

 

Produkt

Bezeichnung

Investition

3517

Sonstige soziale Angelegenheiten

Anschaffung einer Rikscha

5.000

3661

Spiel- und Bolzplätze

Diverse Anschaffungen

6.000

Diverse Anschaffungen JuZe

2.000

Garage JuZe

9.000

4211

Förderung des Sports

Ânbau Sportheim Wahrstedt

20.000

Rasentraktor S.u.S.

15.400

5411

Gemeindestraßen

Straßenentwässerungsanteile

2.000

Straßenausbau Siedlung Bergrehme

75.100

Haseldamm

300.000

Haltestellenumbauten – Velpke, Wahrstedt

30.000

Geschwindigkeitsanzeigetafeln

15.000

5451

Straßenbeleuchtung

diverse Anschaffungen Straßenbeleuchtung

10.000

 

Als größere Aufwandsmaßnahmen sind im Haushalt 2019 veranschlagt:

 

- Sanierung Duschanlagen und Umkleideräume Sportplatz Velpke – 56.000 €

- Planungskosten/Konzept für neue Sportplatzanlage – 25.000 €

- Sanierung des Regenrückhaltebeckens Wiesenweg – 70.000 €