Eichenprozessionsspinner in der Velpker Schweiz

Samtgemeinde Velpke, den 12.06.2018

Aufmerksame Bürger haben heute darauf hingewiesen, dass in der Velpker Schweiz an mehreren Eichen der Eichenprozessionsspinner gesichtet wurde. Eine Rückversicherung beim zuständigen Förster zeigte, dass man im Wald nicht viel gegen dieses Ungeziefer ausrichten kann. Die Verwaltung hat sich daher darauf verständigt, die Besucher der Velpker Schweiz durch entsprechende Beschilderung an den Eingängen auf den Eichenprozessionsspinner hinzuweisen und bittet um entsprechende Vorsicht beim Betreten des Waldes.

 

Auskünfte erteilt Frau Streich

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Merkblättern, die Ihnen als Download zur Verfügung stehen.

 

Foto: Quelle: Albrecht E. Arnold / pixelio.de