Vergnügungssteuer


Allgemeine Informationen

 
Eine Gemeinde erhebt Vergnügungssteuer für den Betrieb von Spiel-, Geschicklichkeits- und Unterhaltungsapparaten und -automaten (einschl. der Apparate und Automaten zur Ausspielung von Geld und Gegenständen sowie Musikautomaten, ausgenommen Spielgeräte für Kleinkinder) in Gaststätten, Vereinsräumen, Kantinen und an anderen Orten, die der Öffentlichkeit zugänglich sind.  


Rechtsgrundlagen

 

 


Ansprechpartner

201 - Steuern und Abgaben


Herr Munnecke
OG - 28
Grafhorster Straße 6
38458 Velpke
Telefon 05364 52-21
Telefax 05364 52-52
E-Mail