05364 52-0
 

Frauenhaus


Allgemeine Informationen

 
Unter einem Frauenhaus versteht man eine Einrichtung, die Frauen und ihren Kindern im Falle von häuslicher Gewalt Hilfe, Beratung und vorübergehend eine geschützte Unterkunft anbietet.

 

Frauenhäuser snd Tag und Nacht erreichbar.

 

Die Adressen werden zum Schutz der Frauen und Mädchen nicht bekanntgegeben.

 

Hier finden Betroffene Hilfe:

  • Wolfsburg, Telefonnummer 05361 23860

  • Braunschweig, Telefonnummer 0531 343474

  • Wolfenbüttel, Telefonnummer 05331 41188

  • Frauen- und Kinderschutzhaus Hannover, Telefonnummer 0511 698646

 

Wichtige Dokumente, die eine Frau mitnehmen sollte:

  • Geburtsurkunde
  • Heiratsurkunde
  • Ausweis und Pass
  • Zeugnisse
  • Lohnsteuerunterlagen
  • Versicherungsunterlagen (z. B. Rente, Haftpflicht)
  • Aufenthaltsgenehmigung / Arbeitsgenehmigung (bei Ausländerinnen)
  • Chip-Karten der Krankenkasse
  • Sparbücher und weitere wichtige persönliche Dokumente

 

... und für die Kinder:

  • Geburtsurkunden
  • Kinderpässe
  • Impfpässe/Vorsorgeheft
  • Chip-Karten der Krankenkasse
  • evtl. Sorgerechtsbescheid
  • Schulsachen
  • Turn- und Badezeug
  • Lieblingsspielzeug

 

Weitere Kontaktdaten zu Beratungsstellen und Notdiensten finden Sie hier!

 

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Gleichstellungsbeauftragten. 


Ansprechpartner

_Externe Zuständigkeiten