Nach fast 16-monatiger Bauzeit wurde die neu gestaltete Ortsdurchfahrt Bahrdorf nun zur Nutzung freigegeben. Neben der Fahrbahndecke wurden auch die Gehwege und die Nebenanlagen erneuert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 1,2 Mio. Euro und wurden zu 70 Prozent aus Landesmitteln gefördert.