Derzeit melden sich viele Einwohner mit Hilfsangeboten für die Ukraine bzw. ukrainische Flüchtlinge. Aktuell bitten wir um Wohnraumangebote. Angaben von Größe, Lage, finanziellen Daten (Miete/Nebenkosten) etc. sind hierbei gern erwünscht. Ebenfalls nehmen wir auch Angebote für Sachspenden an und helfen auch gern bei sonstigen Nachfragen.

Für Geldspenden verweisen wir auf die bekannten Hilfsorganisationen.

Falls Sie sich aktiv betätigen möchten und der ukrainischen Sprache mächtig sind, können Sie auch gern bei Behördengängen oder im sonstigen täglichen Leben unterstützen.

 Hierfür wurde folgende E-Mailadresse eingerichtet:   ukraine-hilfe.samtgemeinde@velpke.de 

Telefonische Anfragen und Angebote bitte nur in Ausnahmefällen, um unsere Mitarbeiter zu entlasten und die Telefonleitungen für andere Fälle freizuhalten.