Link verschicken   Drucken
 

B 244 - Sperrungen der Ortsdurchfahrt Groß Twülpstedt

Samtgemeinde Velpke, den 18.04.2017

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Geschäftsbereich Wolfenbüttel informiert über 

 

B 244: Erneuerung der Ortsdurchfahrt Groß Twülpstedt

Sperrungen in mehreren Abschnitten ab 18. April

 

Die Ortsdurchfahrt Groß Twülpstedt im Zuge der Bundesstraße 244 wird in mehreren Abschnitten erneuert. Verkehrsteilnehmer müssen sich daher ab Dienstag, 18.04.2017, auf Sperrungen und Behinderungen einstellen. 

 

Wie die Behörde weiter mitteilte, finden die Arbeiten in drei Bauabschnitten statt und beginnen unter Vollsperrung am nördlichen Ortseingang. Neben der Fahrbahn werden auch die Gehwege erneuert und die Bushaltestellen umgebaut.

 

Die gesamten Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende Juli andauern. Der Durchgangsverkehr aus Richtung Süden kommend wird über Rottorf (K 50), Rennau, Neindorf (L 294), Hehlingen (L 290) und die L 322 und die K 40 zurück zur B 244 geleitet, entsprechend umgekehrt in der Gegenrichtung. Anliegerverkehr bleibt mit Einschränkungen möglich.

 

Die Landesbehörde bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis. Witterungsbedingte Verzögerungen sind grundsätzlich möglich.