***  23.06.2017 Verpachtung von Grünland  ***     
     ***  23.06.2017 Ruhezeiten  ***     
 

Neue Führungskräfte in der Feuerwehr

Samtgemeinde Velpke, den 11.04.2017

Der Samtgemeinderat hat sich in seiner Sitzung am 21.03.2017 u.a. mit der Verabschiedung und Ernennung von Führungskräften der Feuerwehr beschäftigt.

 

Die bisherigen Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehren Saalsdorf, Hans-Jürgen Zigann, und Klein Sisbeck, Christian Teuber, wurden aus deren Ehrenbeamtenverhältnisse verabschiedet.

Herr Zigann hat aus persönlichen Gründen darum gebeten, ihn vorzeitig aus dem Ehrenbeamtenverhältnis zu verabschieden. Bei Herrn Teuber ist währenddessen die offizielle Amtszeit abgelaufen. Er stand für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung. Beide Ortsbrandmeister waren seit 1997 im Ehrenbeamtenverhältnis der Samtgemeinde Velpke tätig.

Der Fachbereichsleiter Uwe Wehke dankte Herrn Zigann sowie Herrn Teuber für ihr bisheriges Wirken. Neben den entsprechenden Urkunden und Blumensträußen überreichte Samtgemeindebürgermeister Rüdiger Fricke auch jeweils einen Gutschein der Velpker Werbegemeinschaft.

 

In den Mitgliederversammlungen beider oben schon genannten Ortsfeuerwehren wurden die bisherigen stellvertretenden Ortsbrandmeister zum jeweiligen Ortsbrandmeister gewählt. Für die Ortsfeuerwehr Saalsdorf ist dies Herr André Gnaß. Für die Ortsfeuerwehr Klein Sisbeck ist es Herr Tobias Reichelt. Für ihre neuen Rollen als Führungskräfte in den Ortsfeuerwehren wünschen wir beiden, dass sie stets die richtigen Entscheidungen treffen und dass die Ortskommandos sowie die Kameradinnen und Kameraden sie bei ihrem Wirken immer unterstützen.

 

Da durch das Aufrücken der ehemaligen stellv. Ortsbrandmeister nun diese Stellen vakant sind, wurden in den Mitgliederversammlungen auch für diese Posten neue Wahlen durchgeführt. In Saalsdorf wurde Philipp Stottmeister gewählt, in Klein Sisbeck Dennis Jürges.

Wegen noch zu absolvierender Lehrgänge konnte der Samtgemeinderat beide Herren zunächst nur für die Dauer von zwei Jahren als komm. stellv. Ortsbrandmeister ernennen.

 

Die erforderlichen Lehrgänge haben im letzten Jahr die Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehren Papenrode, Sven Spaleck, und Groß Sisbeck, Thorsten Stötzer, erfolgreich bestanden.

Beide Herren konnten nun offiziell in das Ehrenbeamtenverhältnis der Samtgemeinde Velpke berufen werden.

 

In seine zweite Amtszeit als stellv. Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Klein Twülpstedt geht Dennis Schielke. Der Samtgemeinderat beschloss auf Vorschlag der Mitgliederversammlung, ihn für weitere sechs Jahre in das Ehrenbeamtenverhältnis zu berufen. Herrn Schielke wünschen wir weiterhin alles Gute in seiner Funktion.

 

Samtgemeindebürgermeister Rüdiger Fricke wünscht allen viel Akzeptanz und immer ein glückliches Händchen in ihrem Handeln. (Taraschewski)